KG Seiner Deftigkeit Kölsche Boor 1951 e.V.

Präsident und 1.Vorsitzender Stefan Heinrich

Grußwort unseres Präsidenten


Liebe Freunde der K.G. Seiner Deftigkeit Kölsche Boor,


ich begrüße Sie ganz herzlich auf unserer Veranstaltung.

„Mer Kölsche danze us der Reih“ das diesjährige Sessionsmotto verkörpert die Seele des Kölschen Fasteleer.

Tanzen, fröhlich sein, die Sorgen und Nöte einmal vergessen, dass ist die Eigenart des Karnevals.

2017 war für unsere KG Kölsche Boor ein bewegendes Jahr. 66 Jahre KG Kölsche Boor, eine fantastische Jubiläumssitzung, die Wahl eines neuen Vorstandes und eine Neuausrichtung der Kinder und Jugendtanzgruppe „De Boore Pänz“. Wir mussten viel Kraft aufbringen den Weg für uns neu zu gestalten, auch gegen einige Widerstände.

Ich bin stolz und freue mich über unsere Mitglieder und meine Vorstandskolleginnen und Kollegen, die den Weg mit mir gemeinsam beschreiten.

Mit Stolz können wir heute sagen, die KG Seiner Deftigkeit Kölsche Boor 1951 e.V. ist wieder im Karneval angekommen.

Mit heute mehr als 70 Mitgliedern und einer tollen Tanzgruppe haben wir den Turnaround geschafft.

Ich möchte mich einfach bei jedem einzelnen Mitglied bedanken, dass Ihr mich bei den schwierigen Aufgaben unterstützt hab und mir viele Hilfestellungen gegeben habt. Insbesondere möchte ich mich bei unserem Ehrenrat bedanken, der mit Rat und Tat mir zur Seite stand und mir die richtigen Ratschläge gab.

Das Besondere unserer K.G. Kölsche Boor ist heute, wie auch schon 1951, das Band einer starken Gemeinschaft. Was wir schaffen, schaffen wir aus eigenem Antrieb - und das mit Leidenschaft und dem Anspruch, es auch wirklich gut zu machen. Und das merkt man auch, wenn man bei uns zu Gast ist.


dreimol vun Hätze Kölle Alaaf

 Ihr

Stefan Heinrich

Präsident